W.T. Leckagenmanagement

Image
Image

In drei Schritten zur Leckagenbehebung!

1. ADA Messung - Analyse der Druckluftauslastung

  • Zur exakten Ermittlung des Druckluftverbrauchs trotz Produktionsstillstand
  • Protokoll mit genauer Darstellung des Verbrauchs / Leistungskurve

2. Leckagenermittlung

  • Durch unsere innovativen Leckagensuchgeräte werden schadhafte Stellen an Leitungen und Kompressoren schnell ermittelt
  • Kennzeichnung und Dokumentation der Leckagen durch Fotos

    Hinweis: Sinnvoll ist ein Termin während den Betriebspausen!

3. Handlungsempfehlungen

  • Aufzeigen und Festlegung von Maßnahmen zur Leckagenbeseitigung
  • Ermittlung des Einsparpotenzials durch diese Maßnahmen
  • Dokumentation der möglichen weiteren Schritte mit zeitlicher Abfolge
  • Anhand der aufgezeigten Beseitigungsmöglichkeiten wird ein individuelles Angebot erstellt

Hier geht´s zum Flyer Leckagemanagement.

 

Gerne können Sie sich die Optimierungspotentiale Ihrer Druckluftstation selbst ausrechnen. Hierzu finden Sie auf der Homepage von KAESER den Leckage-Rechner.

Wir beraten Sie auch persönlich zum Thema "Massiv sparen durch Leckage-Vermeidung".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.